SivoMixx – Probiotische Milchsäure- und Bifidobakterien

19,80 42,80 

275,00 95,11  / 100 g

SivoMixx – Nahrungsergänzung aus Milchsäure- und Bifidobakterien – Beutel oder Kapseln

  • Sehr hohe Anzahl wertvoller Kulturen
  • 8 verschiedene Stämme
  • Klinisch erprobt

Auswahl zurücksetzen

SivoMixx – Probiotische Milchsäure- und Bifidobakterien in hoher Konzentration – Nahrungsergänzungsmittel

SivoMixx ist ein veterinärmedizinisch getestetes* Probiotikum aus 8 spezifischen Bakterienstämmen von Milchsäure- und Bifidobakterien. Die hohe Konzentration (200 Milliarden Bakterien pro Beutel bzw. 10 Milliarden pro Kapsel) gewährleistet eine optimale Besiedelung und Aktivität im Darm und hilft so das Gleichgewicht der Darmflora wiederherzustellen. Sivomixx ist ein hochqualitatives Produkt, dessen Herstellungsprozess von der Kulturphase bis zur Lagerung streng überwacht wird.

Erhältlich in Beuteln mit 200 Milliarden Keimen je Beutel (30 Beutel à 1,5 g/Packung) sowie in Kapseln mit 10 Milliarden Keimen je Kapsel (30 Stck. à 0,24 g/Packung).

*Auszug einiger Studien mit SivoMixx aus der Tiermedizin:

  • Effects of the Probiotic Mixture Slab51® (SivoMixx®) as Food Supplement in Healthy Dogs: Evaluation of Fecal Microbiota, Clinical Parameters and Immune Function. Rossi G, Gioacchini G, Pengo G, Suchodolski JS, Jergens AE, Allenspach K, Gavazza A, Scarpona S, Berardi S, Galosi L, Bassotti G, Cerquetella M. Neurogastroenterol Motil, 2019, 8:e13717
  • Rapid resolution of large bowel diarrhea after the administration of a combination of a high fiber diet and a probiotic mixture in 30 dogs. Rossi Giacomo, Cerquetella Matteo, Gavazza Alessandra, Galosi Livio, Berardi Sara, Mangiaterra Sara, Mari Subeide, Suchodolski Jan, Lidbury Jonathan A, Steiner Joerg M, Pengo Graziano. Vet Sci, 2020, 7:21
  • Enterocolic increase of cannabinoid receptor type 1 and type 2 and clinical improvement after probiotic administration in dogs with chronic signs of colonic dysmotility without mucosal inflammatory changes. Rossi G, Gioacchini G, Pengo G, Suchodolski JS, Jergens AE, Allenspach K, Gavazza A, Scarpona S, Berardi S, Galosi L, Bassotti G, Cerquetella M. Neurogastroenterol Motil, 2019, 8:e13717

  • In vitro and ex vivo evaluation of the anti-Giardia duodenalis activity of the supernatant of Slab51 (SivoMixx). Perrucci S, Fichi G, Ricci E, Galosi L, Lalle M, Rossi G. PLoS One, 2019, 7:e0213385
  • Effects of a probiotic (SLAB51™) on clinical and histologic variables and microbiota of cats with chronic constipation/megacolon: a pilot study. Rossi G, Jergens A, Cerquetella M, Berardi S, Di Cicco E, Bassotti G, Pengo G, Suchodolski JS. Benef Microbes, 2018, 29:101-110

Die Bakterienstämme wurden vom Leibniz-Institut Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen (DSMZ) identifiziert und registriert.

  1. S. thermophilus DSM32245
  2. L. acidophilus DSM32241
  3. L. plantarum DSM32244
  4. L. paracasei DSM32243
  5. L. helveticus DSM32242
  6. L. brevis DSM27961
  7. B. lactis DSM32246
  8. B. lactis DSM32247

Inhaltsstoffe:

  • Pro Beutel: Mischung aus 200 Milliarden lebenden Milchsäure- und Bifidobakterien (Slab51®), Maltose.
  • Pro Kapsel: Mischung aus 10 Milliarden Milchsäure- und Bifidobakterien (Slab51®), Maltose. Pflanzliche Kapsel aus Hydroxypropylmethylcellulose.

Sivomixx ist allergenfrei.

Dosierungs- und Anwendungsempfehlung (für Menschen):

  • Beutel: Die empfohlene Dosierung beträgt 1-2 Beutel (SivoMixx 200) pro Tag. Diese Dosierung sollte nicht überschritten werden. Lösen Sie den Inhalt des Beutels in Wasser auf oder geben Sie ihn zum unverzüglichen Verzehr über ein kaltes Lebensmittel.
  • Kapseln: Die Kapsel kann direkt mit Wasser eingenommen werden oder der Inhalt der Kapsel zum unverzüglichen Verzehr in kalte Getränke oder z. B. Joghurt gegeben werden.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Hersteller: Ormendes SA, 24 Chemin des vignettes 1008 Jouxtens-Mézery – Schweiz


Hinweise zur Lagerung und zum Versand:

Die Kulturen sind wenig empfindlich gegenüber Wärme. Bedenken Sie, dass die Kulturen bei Körpertemperatur ihre optimale Umgebungstemperatur haben.

Lagerung:

Das Produkt sollte lichtgeschützt und grundsätzlich im Kühlschrank (2-8°C) aufbewahrt werden.

  • Die Beutel können jedoch ohne Qualitätsminderung mindestens 7 Tage ungekühlt bei Temperaturen bis 25°C und 2-3 Tage bei Temperaturen bis 40°C gelagert bzw. transportiert werden. – Erklärung des Herstellers zur Temperaturstabilität
  • Die Kapseln können aufgrund der speziellen und patentierten Verpackung bei Raumtemperatur (bis zu 25°C) gelagert werden, ohne dass dies die Zahl der enthaltenen Bakterien beeinflusst.

Versand: 

Im Winter/Frühling ist eine Kühlung während des Transports nicht notwendig. Trotzdem versenden wir die Beutel ggf. zusätzlich mit einem Kühlpack. Bedenken bzgl. der Haltbarkeit, auch bei längeren Lieferzeiten, sind unbegründet.

Versand in die Schweiz: Ein Versand in die Schweiz ist leider nicht möglich.

Ihr napfcheck-Team

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Größe n.a.
Gebinde

14 Beutel à 6 Gramm, 30 Beutel à 1,5 Gramm, 30 Kapseln à 0,24 Gramm

Das könnte dir auch gefallen …