napfcheck Frei Schnauze – für Hunde

18,90 29,90 

99,67 126,00  / kg

napfcheck® Frei Schnauze ist die optimale Ergänzung für alle, die flexibel und bedarfsgerecht füttern wollen.

  • Nährstoffergänzung für selbstgemachte Rationen und Dosenfutter ohne Zusätze
  • Sichert die Versorgung wichtiger Spurenelemente und Vitamine, schließt so die wichtigsten Nährstofflücken
  • Hochwertige Zutaten
  • Mit Seealgen als natürlicher Jodlieferant
  • Organisch gebundene Spurenelemente
  • Mit natürlichem Vitamin E
  • Fachtierärztlich entwickelt

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: NC-FRS-xxx Kategorien: , ,

napfcheck® Frei Schnauze für alle, die flexibel und bedarfsgerecht füttern wollen. Ergänzungsfuttermittel für Hausmannskost und Dosenfutter ohne Zusätze.

napfcheck® Frei Schnauze ist die optimale Ergänzung für alle, die flexibel und bedarfsgerecht füttern wollen. Auch bei abwechslungsreicher Ernährung ist die Ergänzung bestimmter Nährstoffe sinnvoll. Die natürlichen Gehalte im Futter an Salz und Spurenelemente decken nicht immer den hohen Bedarf des Hundes. Der Vitamin E-Bedarf ist abhängig von der Aufnahme an Fettsäuren, Vitamin D kann der Hund nicht selber herstellen. Bei den B-Vitaminen ergeben sich Nährstoffverluste durch Lagerung und Zubereitung. Frei Schnauze schließt diese Lücken bei gleichzeitig geringer Tagesdosis und somit hoher Akzeptanz.

  • Die praktische Nährstoffergänzung für selbstgemachte Rationen
  • Zur Ergänzung zusatzstofffreier Alleinfutter geeignet (v.a. Dosenfutter)
  • Natürliche Zutaten
  • Schließt wichtig Nährstofflücken
  • Mit natürlichem Vitamin E
  • Organisch gebundene Spurenelemente
  • Ohne Zucker und Konservierungsstoffe
  • Fachtierärztlich entwickelt

Erhältlich in den Größen 150 g und 300 g, ein Messlöffel liegt bei.

Zusammensetzung: Leinsamenextraktionsschrot, Seealgenmehl, Apfeltrester, gemahlene Hagebutten, Himalayasalz

Analytische Bestandteile:

  • Protein: 14,2 %
  • Fettgehalt: 1,9 %
  • Rohfaser: 10,6 %
  • Rohasche: 22,7 %
  • Natrium (aus Himalayasalz): 2,0 %
  • Jod (aus Seealgen): 140 mg/kg

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (je kg):

  • Eisen (als Eisen-(II)-Aminosäurechelat, Hydrat): 1.000 mg
  • Kupfer (als Aminosäure-Kupferchelat): 650 mg
  • Zink (als Proteinhydrolysat Zinkchelat): 6.500 mg
  • Vitamin E (als natürliches RRR-alpha-Tocopherylacetat): 3.500 mg
  • Vitamin D3: 100.000 IE
  • Vitamin B1: 275 mg
  • Vitamin B2: 700 mg
  • Vitamin B12: 4.000 μg
  • Calcium-D-Pantothenat: 2.000 mg

Fütterungsempfehlung für ausgewachsene Hunde: napfcheck® Frei Schnauze einfach kurz vor dem Verfüttern unter das Futter mischen, entweder als tägliche Gabe oder als wöchentliche Gabe auf 2-3 Tage verteilt.

Gewicht (kg) Menge pro Tag Menge pro Woche
< 10 kg 1 g = ½ ML* 7 g = 3½ ML*
10 – 25 kg 2 g = 1 ML* 14 g = 7 ML*
25 – 45 kg 3 g = 1 ½ ML* 21 g = 10 ML*
> 45 kg 4 g = 2 ML* 28 g = 14 ML*

*Messlöffel (ML), gestrichen = ca. 2 g

Frei Schnauze eignet sich auch sehr gut zur Ergänzung von Futtermitteln, die keine Zusatzstoffe, Seealgen oder Lebertran enthalten, insbesondere Dosenfutter. (Hinweis: sollte Lebertran oder Seealge  enthalten sein, halbieren Sie bitte die in der Tabelle empfohlenen Mengen)

Empfehlungen zur Rationsgestaltung: 

  • Tägliche Futtermenge (g): 3 – 5% des Körpergewichts (Bsp. 20 kg Hund 600- 1000 g Futter pro Tag)
  • Zusammenstellung der Ration: Die Menge an Kohlenhydraten, Fleisch und Gemüse können Sie nach Belieben, Geschmack und Verträglichkeit Ihres Hundes wählen. Die Mengenangaben sind Richtwerte.
Zutaten Anteile/Menge pro Tag
Fleisch & Co1 30 – 50%
Kohlenhydrate2 30 – 50%
Gemüse/Obst3 15 – 20%
Öle4 1 TL – 1 EL/10 kg KG
Supplemente Calcium5                          Frei Schnauze              Lebertran6       
  • Erläuterungen:
    • 1 Z.B. Fleisch, Fisch, Innereien, Milchprodukte, Eier oder Reinfleischdosen. Für ausreichend Vitamin A 25 – 50 g Leber/10 kg KG/Monat (alternativ Lebertran6)
    • 2 Z.B. gekochter Reis, Nudeln, Süß-/Kartoffeln, Couscous, eingeweichte Haferflocken, Buchweizen, Hirse, etc.
    • 3 Keinen Lauch, Zwiebeln, Avocado oder Trauben
    • 4 Omega-6-Öle (z.B. Distelöl) und Omega-3-Öle (z.B. Lein- oder Fischöl)
    • 5 Täglich 1 g Eierschalen/Calciumcarbonat oder 2 g Calciumcitrat je 250 g Futter
    • 6 Hunde < 30 kg KG:  ½ – 1 TL und Hunde > 30 kg KG: 1 – 2 TL pro Woche

Zusätzliche Information

Gewicht 0.6 kg
Größe 13 × 11 × 11 cm
Größe

150 g, 300 g